fbpx

Tag: fit

Rauf auf den Berg

Rauf auf den Berg

Wandern war für mich lange Zeit ein Ding, das nur alte Menschen mögen. Oder eine Wochenendbeschäftigung, zu der Eltern ihre Kinder nötigen. Aber auch ich habe in den vergangenen Jahren das Wandern für mich entdeckt. Aber weniger das stundenlange auf den höchsten Berg laufen, sondern das gemütliche durch die Wälder streifen, oben die

Read more

Summer in the City

Summer in the City

Ich bin ein Sommermensch. Ein Beach Girl. Eine Wasserratte. Sobald die Sonne warm genug ist schlüpfe ich in kurze Hosen und Röcke, packe meine Sandalen aus oder gehe gleich Barfuß. Training im Park? Voll mein Ding! Picknick mit der Familie? Ja bitte! Und auch wenn sich heuer vielleich kein Flug ans Meer ausgeht, werde ich den Sommer genießen. Summer in the City – zum Beispiel im Park.

Read more

My home is my gym

My home is my gym

Woche 3 der Ausgangsbeschränkungen. Corona hat uns fest im Griff. Unser berufliches und privates Leben wurde komplett umgedreht und eingeschränkt. So auch die Freiheit, zu tun was man will und zwar dort, wo man will. Als Fitness- und CrossFit Trainerin bedeutet das für mich natürlich, dass ich nicht mehr so coachen kann, wie bisher, aber auch nicht mehr so trainieren wie gewohnt. Was also tun? Bei mir heißt es jetzt: My home is my gym.

Read more

Der Hype um die bunten Tapes

Der Hype um die bunten Tapes

Ihr kennt sie sicher, die bunten Kinesiotapes, die Athleten aller Sportarten zieren. Egal ob Profisport oder Hobbyathleten, die bunden Bänder gehören zum Trainingsalltag dazu. Doch was hat es auf sich mit den bunten Tapes? Wozu dienen sie und bringen sie tatsächlich was? Ich habe den Praxistest gemacht und die Tapes für den Hausgebrauch von TRUETAPE getestet. Hier kommt mehr zum Hype um die bunten Tapes.

Read more

Wenn aus dem MUSS ein WILL wird

Wenn aus dem MUSS ein WILL wird

Ich muss heute noch Laufen gehen, ich hab am Wochenende zu viel gegessen. Ich muss heute noch ins Fitness-Studio, ich war in den letzten Wochen so faul. Ich muss unbedingt heute noch 10.000 Schritte gehen, sonst hab ich mich zu wenig bewegt. Wie oft habt ihr schon so einen Satz gesagt oder gehört? Ich habe ihn früher ganz oft verwendet und ich höre ihn heute noch sehr oft. Sich körperlich Betätigen und Sport treiben wird von vielen als lästige Pflicht angesehen, wenn man seine (Traum-) Figur bzw. sein Gewicht halten bzw. erlangen will. Aber Bewegung wird erst dann richtig Spaß machen, wenn aus dem Muss ein Will wird. Wie man das schafft? Hier kommen meine Überlegungen dazu.

Read more