fbpx
Project You

Du bist einzigartig! Deshalb verdienst du das für dich perfekte Training! Egal ob Einzel- oder Gruppentraining, es gibt unzählige Sportarten aus denen wir wählen können. Und ich bin sicher, wir finden die für dich richtige!

+43 664 303 25 57

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM
Du findest uns auch auf Facebook
Top

Gesundheit

My home is my gym

Woche 3 der Ausgangsbeschränkungen. Corona hat uns fest im Griff. Unser berufliches und privates Leben wurde komplett umgedreht und eingeschränkt. So auch die Freiheit, zu tun was man will und zwar dort, wo man will. Als Fitness- und CrossFit Trainerin bedeutet das für mich natürlich, dass ich nicht mehr so coachen kann, wie bisher, aber auch nicht mehr so trainieren wie gewohnt. Was also tun? Bei mir heißt es jetzt: My home is my gym. ...

Der Park ruft

Die Tage werden wieder wärmer und länger, die Sonne wagt sich mehr hervor und in der Früh zwitschern die Vögel in den Bäumen. Die Zeichen stehen ganz klar auf Frühling. Ich bin tatsächlich schon am Überlegen, meine kurzen Trainingsshorts auszupacken :) Noch ein paar Wochen, dann starte ich mit meinen Super Moms wieder in die Outdoor Saison. Wir können es kaum noch erwarten, die frische Luft beim Training zu atmen, den Sonnenaufgang zu genießen und den Park wieder zu unserem Spielplatz zu machen. Und egal, ob der Frühling Kapriolen schlägt oder schon sommerliche Temperaturen im März einkehren: Der Park ruft...

Bunt wie der Regenbogen

Wie habt ihr es so mit Gemüse und Obst? Dass es gesund und wichtig für uns und unseren Körper ist, das wissen wir alle. Und dennoch gibt es viele, für die Gemüse nach wie vor eher in den Bereich Kaninchenfutter gehört und nicht auf den eigenen Teller. Und wenn, dann in Form von Bratkartoffeln zum Fleisch dazu. Salat ist nur was für Rohkostfans und wenn man sich doch dazu herablässt, einen zu essen, dann sehr widerwillig. Obst geht schon eher, aber auch hier reicht vielen der gelegentliche Apfel. Hier kommt ein Plädoyer für mehr Gemüse am Teller und Abwechslung in...

Der Hype um die bunten Tapes

Ihr kennt sie sicher, die bunten Kinesiotapes, die Athleten aller Sportarten zieren. Egal ob Profisport oder Hobbyathleten, die bunden Bänder gehören zum Trainingsalltag dazu. Doch was hat es auf sich mit den bunten Tapes? Wozu dienen sie und bringen sie tatsächlich was? Ich habe den Praxistest gemacht und die Tapes für den Hausgebrauch von TRUETAPE getestet. Hier kommt mehr zum Hype um die bunten Tapes. ...

Es gibt kein schlechtes Wetter

Im Herbst, wenn es draußen kalt und unfreundlich wird, hören viele auf damit, draußen zu trainieren. Dabei muss man sich ja nur richtig anziehen. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Kennt ihr den Spruch auch? Zugegeben, wenn es ganz grausig ist draußen, braucht man schon auch das richtige Mindset, damit man überhaupt rausgeht. Aber Training an der frischen Luft macht auch in der kalten Jahreszeit Spaß. ...

Tanz durchs Leben

Ich tanze ja super gerne. Ok, ich bewege mich zu Musik, so wie es mir gerade in den Sinn kommt. Das sieht mal mehr oder weniger gut, aber ganz sicher nie besonders elegant aus. Ganz anders ist das bei Julia Katharina. Sie ist Tänzerin und Luftakrobatin und hat ihren Körper so richtig im Griff. Wie sie sich fit hält, welchen Stellenwert Fitness in ihrem Beruf hat und was das ganze mit dem Cirque de Soleil zu tun hat - im Interview spricht sie über ihren Tanz durchs Leben. ...

Alter ist nur eine Zahl

So, jetzt ist es so weit, die Doppel-Vier ist da. Ich hatte Geburtstag und wie jedes Jahr bin ich ein Jahr älter geworden. Ich weiß nicht, wie das bei euch so ist, aber seit meinem 40er habe ich keinen Geburtstag mehr so richtig gefeiert. Mit Kind ist das sowieso nicht ganz so einfach, und Lust hab ich auch nicht wirklich darauf. Denn: Alter ist nur eine Zahl. Wie ich mich fühle? Mich hat das Älterwerden nie wirklich gestört. Im Gegenteil, ich finde, dass meine Lebensqualität mit jedem Jahr gestiegen ist. Ich fühle mich wie 22, habe aber mehr Geld, mehr Erfahrung...

Zeit für mich

Wenn man erschöpft ist, sollte man rasten. Und auch Muskeln wachsen bekanntlich nicht während des Trainings sondern in der Ruhephase. Also in der Zeit, die wir unserem Körper geben, sich nach einem anstrengenden Workout zu erholen. Und auch für die Leistungsfähigkeit ist es wichtig, mal eine Pause zu machen. Ich versuche, während der Woche immer wieder Zeit für mich zu schaffen, in der ich einfach mal schaue, maximal ein wenig dehne und meinen Gedanken nachhänge. Zeit für mich, meinen Körper und meinen Geist....

Sie ist ein Model …

Für Social Media posiere ich ja ständig auf die eine oder andere Art vor der Kamera. Meistens sportlich, oft lustig, aber niemals professionell. Ich bin nämlich alles andere als ein Model. Klar gehört Körperbeherrschung auch zu meinem täglichen Geschäft, aber ganz anders als es das für ein Model tut. Ich habe Sophia Grabner interviewt. Sie ist ein Model und auch Schauspielerin, und sieht gut aus. Ich habe sie gefragt, wie wichtig Körperbeherrschung in Ihrem Beruf ist und welchen Stellenwert Bewegung und Sport in ihrem Leben einnehmen. ...